Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: lobbyismus - strahlend-gesund.de - Elektrosmog & Erdstrahlung, Hamburg
Donnerstag, 13 April 2017 12:18

Die WHO - Im Griff der Lobbyisten?

Kritiker werfen der WHO vor, viel zu oft zugunsten der Wirtschaft und weniger zum Wohl der Menschheit zu handeln. Sehen Sie einen TV-Beitrag von Arte-TV dazu:

"... Status quo aufrecht erhalten, indem wie im Deutschen Mobilfunk-Forschungsprogramm Pseudoforschung gefördert und echte Forschung behindert wird. Forschungsmittel werden bevorzugt an willfährige Wissenschaftler mit der richtigen Meinung unter Kontrolle der Mobilfunkindustrie vergeben, unabhängige Forscher erhalten nur Fördermittel, wenn die von ihnen zu erwartenden Ergebnisse mehr oder weniger bedeutungslos sind."

Diese und weitere erschütternde Wahrheiten finden Sie im Interview mit Franz Adlkofer, einem renommierten Wissenschaftler.

Eine moderne Form des Lobbyismus sind gekaufte Artikel, die vorgaukeln echter Journalismus zu sein, in Wahrheit aber verkaufte Werbeanzeigen sind.
Die Otto-Brenner-Stiftung hat das Arbeitsheft "Content Marketing, AH86" eine Studie veröffentlicht, die zeigt, wie verschwommen und vermischt echter und falscher Journalismus bereits sind.

Bei Kaffee und Croissants treffen sich Politiker mit Lobbyisten der Wirtschaft. LobbyControl deckt auf, was neben TTIP und CETA noch hinter verschlossenen Türen verhandelt wird.

Dokumentation (42 min)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok