Montag, 23 September 2019 09:56

Demo - Berlin (22.09.2019)

geschrieben von

Alle Infos, Videos und Bilder zur Stopp5G-Demo in Berlin vom 22.09.2019

  OrganisationUmzug  |  Kundgebung  |  Petitionsausschuss |  Musik Bilder, Interviews, Texte 

Du hast Bilder oder Videos gemacht? Bitte schick sie uns 
(Bitte auf die Bild- und Persönlichkeitsrechte achten. Nur Bilder schicken, denen alle abgebildeten Personen zugestimmt haben)

 

Organisation

Organisiert wurde die Demo von

  • Eduard Meßmer (Bühlertal, www.attention-5g.eu)
    Initiator, Programmgestaltung
  • Michael Mumm (Hamburg, www.strahlend-gesund.de)
    Initiator, Vernetzung, Webmaster stopp5g.net
  • Diagnose Funk (Stuttgart, www.diagnose-funk.org)
    Presse, Infomaterial
  • Thomas Loeb (Berlin, Eventmanager und Mitglied der ÖDP)
    Ausrüstung und Organisation Vor-Ort
  • Harald Wernicke (Berlin), Thomas Warmbold (Wietmarschen) und Helga Werner (Weisse Zone Rhön)
    Management symbolischer Teilnehmer

Vielen Dank an die vielen Helfer, die Redner und vor allem an alle Teilnehmer und Unterstützer.

Ort der Veranstaltung: Platz der Republik 1, direkt vor dem Reichstagsgebäude
Vom 20. bis 23. September jeweils von 10 bis 18 Uhr war eine Mahnwache mit Infostand aufgebaut.
Neben dem Infostand konnten Menschen mit EHS sich in einem Strahlungsarm-Refugium (Abschirmbaldachin) ausruhen, der von der Firma YShield gesponsert wurde.

Videos:

Die gesamte Stopp5G-Demo in Berlin vom 22.09.2019 von Kastius.live
(
Herzlichen Dank für die kostenfreie Bereitstellung der Bildmaterials. Wir führen den Protest gegen 5G politisch und ideologisch neutral und betonen aus diesem Grund, dass über dieses Bildmaterial hinaus keine Verbindung zu Kastius.live oder zu EpochTimes besteht.)

Die gesamte Stopp5G-Demo in Berlin vom 22.09.2019 von EpochTimes

(Einzel-Ausschnitte findest Du in den jeweiligen Kategorien)

PRESSE

Kurzbeitrag vom RBB in der Abendschau vom 22.09. (von Minute 6:36 - 7:03) (nur noch bis 29.09. online)

PC-WELT: "5G-Gegner demonstrieren in Berlin und Bern"

 

nach oben

Umzug

Am 22. September um 13 Uhr startete der Demozug mit ca. 600 Teilnehmern und über 100 symbolischen Teilnehmer(innen).
  Demoroute

Demo-Umzug

Wer am 20.09. auf einer der Klimastreik-Demos war, hat den Spirit mit den 600 Demonstranten auf der Stopp5G-Demo vergleichen können. Hier war der Einsatz für die Zukunft unserer Welt noch deutlich stärker zu spüren als am Freitag. Ein guter Auftakt zur Stopp5G-Bewegung. Mit noch intensiverer Vernetzung und Abstimmung, werden wir richtig große Aktionen zustande bringen und werden ernsthaft Bewegung in das Thema bekommen.

nach oben

Kundgebung

Eröffnungsrede von Eduard Messmer

 

Eröffnungsrede zur Kundgebung von Peter Hensinger und Eduard Messmer

 

Rede von Klaus Buchner

 

Rede von Jörn Gutbier

 

Rede von Peter Hensinger

 

Rede von Eduard Messmer

 

Abschlussrede von Peter Hensinger

nach oben 

Deutscher Bundestag - Petitionsausschuss: Thema: "Gefahren durch 5G" vom 23.09.2019

 

Was für ein Geschwafel. Kein Wunder, dass wir einen Politik-Notstand haben.

Natürlich verteidigt der Staatssekretär Florian Pronold seine "Grenzwerte" und bringt gängige Verharmlosungstextbausteine. Er schien nicht allzu tief im Thema gewesen zu sein, da er tatsächlich nur die klassischen PR-Textbausteine zitiert hat und kaum konkret auf Fragen eingegangen war. Schade, dass er nicht das Rückgrat hat, über die vorgebrachten Zweifel an der Harmlosigkeit nachzudenken, geschweige denn, sie auch nur ansatzweise ernst zu nehmen. Ob er wohl Kinder hat? Ob ihm die Zukunft unserer Welt egal ist? Ihm fehlt scheinbar eine Greta zuhause, um sich für unsere Zukunft einsetzen zu wollen.

Immerhin wurden von einigen Politikern kritische Nachfragen gestellt. Ein gutes Zeichen, dass sich auch in den Köpfen einiger Politiker zu diesem Thema etwas mehr bewegt. Wenn wir weiter intensiv in der Breite aufklären, erreichen wir irgendwann, dass diejenigen an den Schalthebeln der Umsetzung mehr auf die Vernunft als auf Ihre Lobbyberater und die Profitgeier hören.

Also -> Weiter machen und noch eine Schippe drauf legen.

nach oben

Musik

Musikalisch begleitet wurden wir von der großartigen Ela Ramonis (ela-ramonis.de)

Ihren Song "Verstrahlt" kannst Du Dir unter https://soundcloud.com/user-121743096/verstrahlt anhören.

Ela Ramonis - Live-Video "Verstrahlt" von der Stopp5G-Demo in Berlin

 

Ela Ramonis - "Die Zeit ist reif für Tiefe" von der Stopp5G-Demo in Berlin

nach oben 

Bilder, Interviews, Texte 

Text der Rede von Peter Hensinger (Download)

Text der Rede von Jörn Gutbier (Download)

Artikel der Epoch Times zu 5G vom 20.09.2019 mit Ankündigung der Demo

 

KenFM - Interviews, Stimmen von der Stopp5G-Demo in Berlin

Direkt zu KenFM inklusive Artikel zur Demo

 

Interview mit Nicole Wolf

Hier geht es zum im Video erwähnten Artikel von Nicole Wolf

 

Bilder zur Demo (Weisse Zone Rhön)

 

Stopp5G-Demo Schweiz - Euronews